Der Saal für Wechselausstellungen im Hochparterre und die Remise sind rollstuhlgängig. Die Remise verfügt über ein Behinderten-WC.

Mieten Sie unsere historische Ottikerstube für Ihre Ziviltrauung.

Steuerbefreiung: Spenden


25.03.2017Vergangene Ausstellung:
Von Rossweiden zu Baumschulen

Verlängert bis Samstag, 25. März 2017

Sonntage (jeweils 14 - 17 Uhr)

8. Januar / 22. Januar 2017

5. Februar / 19. Februar 2017

5. März / 19. März 2017


Samstag

25. März, 14 - 17 Uhr (vor Hauptversammlung)




Die Familienchronik von Albert Stahel bildet die Grundlage zur Ausstellung.

Mit dem Bau der Eisenbahnlinie geht die 260-jährige Fuhrhalter-Tradition in
Flawil Mitte des 19. Jahrhunderts zu Ende. Heinrich und Ulrich Stahel kaufen
Land in Flawil für ihre Gärtnereien und Baumschulen. Sie und ihre Nachkommen engagieren sich im Dorf und hinterlassen bis heute Spuren.

Diesem Wandel spürt die Ausstellung nach.

Datei/Artikel öffnen




« zurück zur Übersicht aller Einträge